profile

Ben Kohler

Writers Room Editon #01

Published 5 months ago • 1 min read

fuck.

Zwei Jahre lang lag das Manuskript zu »fuck« in der digitalen Schublade. Jetzt ist es so weit und du kannst es schon bald in Händen halten. Eine Geschichte, die so persönlich ist wie keine andere, die ich jemals geschrieben habe. Weil es meine eigene ist.

Mit 21 hatte ich einen Nachtclub in einer kleinen Stadt.
Eine auf wahren Ereignissen beruhende Geschichte über Sex, Drogen, Freundschaft und Verrat.
Mitten in den schillernden Lichtern und verführerischen Klängen meines Nachtclubs entfaltet sich eine unvergleichliche Geschichte, die dich mitreißt und nicht mehr loslässt. Basierend auf wahren Erlebnissen tauchst du ein in eine Achterbahnfahrt der Emotionen und der menschlichen Existenz. Von der unwiderstehlichen Faszination der Leidenschaft und den verlockenden Versuchungen chemischer Substanzen bis hin zur unerschütterlichen Bedeutung von wahrer Freundschaft und den schmerzhaften Stichen des Verrats.
Komm mit auf eine Reise voller außergewöhnlicher Ereignisse und entdecke die dunklen Geheimnisse und strahlenden Triumphe des Lebens.
Begib dich in die pulsierende Atmosphäre meines Clubs und spüre, wie das Leben in all seinen Facetten leuchtet und glüht.
Lass dich von dieser Erzählung mitreißen und erlebe die Höhen und Tiefen, die das Leben so unglaublich spannend machen.

Ich schicke dir eine Mail, sobald du den Roman vorbestellen kannst. Release ist Ende Februar. Falls du ein signiertes Exemplar haben möchtest, antworte mir einfach auf diese Nachricht.

Bis die Tage
Ben

Ben Kohler

Schriftsteller

Ich schreibe Thriller.

Share this page